02-11-2015, "FT Eider II - Wittenseer SV II 2:2 (0:1)"

Nicht das erste Spiel in dieser Saison, in denen die Hausherren kläglich mit ihren Chancen umgingen.
Über die meiste Zeit des Spiels kontrollierte die zweite Mannschaft das Spielgeschehen, konnte aber wenig Kapital schlagen.
Schon in der Anfangsphase wurde das Wittenseer Gehäuse unter Beschuss genommen - den Treffer jedoch erzielten eben jene Wittenseer, als diese einen ungeklärten Ball an Torhüter Szraga vorbeigeschoben haben.
Durch die Kabinenansprache von Trainer Helge Ott nochmal wachgerüttelt, gelang in Person von Daniel Marx der höchstverdiente 1:1-Ausgleich.
Kurz darauf vergab die FT Eider II die Möglichkeit - vom Punkt - das Spiel zu wenden.
Wittensee konnte in den folgenden Minuten erneut in Führung gehen und als die FT in den letzten Minuten alles nach vorne warf, gelang per direktem Freistoß von Trainer Helge Ott der 2:2-Ausgleich.
Wenige Sekunden danach wurde die Partie bereits abgepfiffen.

Geschrieben von Bargmann

... geschrieben von Helge Ott 

 11-10-2015, "SV Fleckeby II - FT Eider Büdelsdorf II 8:0(5:0)"

Bereits nach vier Minuten lag die zweite Mannschaft mit 0:2 hinten.
Bis zur Pause sollte sich das Fleckebyer Torekonto um drei weitere Tore auf 5:0 erhöhen.
In der zweiten Halbzeit schraubte die Heimmannschaft das Ergebnis auf 8:0 hoch.
Ein Spiel zum Vergessen - nächste Woche Sonntag geht es gegen Bovenau um 13 Uhr weiter.

Bericht von Jonas

... geschrieben von Helge Ott 

 21-09-2015, "FT Eider Büdelsdorf II - Osterrönfelder TSV III 1:"

Gegen den noch ungeschlagenen C-Klassenabsteiger setzte es am Heisterort eine 1:6-Schlappe.
Durch ein Gegentreffer in den Anfangsminuten wurde die junge Mannschaft unter der Leitung von Helge Ott kalt erwischt.
Mit einem 0:2-Rückstand in die Halbzeitpause gegangen, versuchte man in der zweiten Hälfte, die Wende zu schaffen, doch drei Gegentreffer binnen 5 Minuten sorgten für den am Ende in der Höhe klaren Sieg der Kicker vom Bahndamm.
Für den Ehrentreffer sorgte Furkan Pural per Elfmeter.
Für die zweite geht es am Sonntag in Neudorf-Bornstein gegen Neudorf-Bornstein II um die Punkte 4,5 und 6.
Anstoß ist um 15 Uhr.

Geschrieben von Jonas

... geschrieben von Helge Ott 

 14-09-2015, "TSV Karby (H) 4:3 (2:2)"

Nach den beiden Auftaktniederlagen der zweiten Mannschaft gegen den TSV Kosel (4:6) und der SG Felde/Stampe III (0:1) sollte im dritten Saisonspiel nun der erste \"Dreier\" gelingen.
Zu Gast war der C-Klassenabsteiger TSV Karby II, der bereits ein Saisonspiel mehr als die FT Eider II absolvierte und in diesen eine Ausbeute von 3 Punkten verzeichnen konnte.
Die Zuschauer, die eine von zahlreichen Fouls geprägte Partie sahen, konnten in der 23. Minute den ersten Treffer verzeichnen.
Leider für den TSV Karby II.
Doch sowohl Mahmut Korkmaz Abschluss, als auch ein sehenswerter Freistoß von Ömer Mergen fanden ihren Weg ins Tor und konnten noch vor der Halbzeit die Partie zu Gunsten der FT Eider wenden.
Geradezu mit dem Pausenpfiff gelang den Karbyern nach einem von einer Freistoßmauer unglücklich abgefälschten Vorlage der Ausgleich.
In Halbzeit 2 war es die FT Eider II, die mit 3:2-Führung in Führung gehen konnte. Torschütze dabei war Roman Kim.
Allerdings konnten die Karbyer zehn Minuten vor Schluss erneut zurückschlagen. Ein Ball, der womöglich bereits hinter der Torauslinie war, konnte von den Gästen über die Torlinie befördert werden.
Die Mannschaft um Trainer Helge Ott steckte jedoch nicht auf und sorgte nur wenige Minuten später für die erneute Führung, die für die restlichen Minuten auch Bestand haben sollte und somit der erste Saisonsieg zu Buche stand.
Fazit: Ein Spiel, dass durch puren Siegeswillen und Kampf gewonnen wurde. Darüber hinaus hielt Eider-Keeper Dennis Szraga beim Stande von 3:2 einen Foulelfmeter.
Nächste Woche geht es am Sonntag um 13.00 Uhr gegen die dritte Mannschaft des OTSV, die in der aktuellen Spielzeit noch ohne Niederlage ist.
Nach diesem Spiel erfolgt dann die Partie der ersten Mannschaft der FT Eider gegen den TuS Jevenstedt III.
Beide Eider-Mannschaften spielen am Heisterort.

Geschrieben von Jonas

... geschrieben von Helge Ott 

 06-09-2015, "SG Felde/Stampe III - FT Eider Büdelsdorf 1:0 (0:0"

Nach dem torreichen Spiel am vergangenen Wochenende, das mit 4:6 gegen den TSV Kosel verloren ging, dauerte es bis in die Nachspielzeit, ehe die Hausherren den verdienten Siegtreffer erzielten.
Zahlreiche Aluminiumtreffer und Chancen, die entweder selbst vergeben oder von dem stark aufgelegten Torhüter Dennis Szraga vereitelt wurden, standen zur Bilanz.
Beim Gegentreffer war Szraga jedoch machtlos.
Darüber hinaus agierte die FT Eider II ab der 55. Minute nach einer gelb-roten Karte in Unterzahl und hätte sich mit dem Punkt für den Kampfgeist belohnen können, umso ärgerlicher das Gegentor in der Nachspielzeit.
Derzeit rangiert die zweite Mannschaft auf Platz 10 der Tabelle.
In der nächsten Woche geht es am Sonntag (13 Uhr) im Heimspiel gegen den TSV Karby II, der seinerseits sein Spiel am Wochenende mit 4:1 gegen den Brekendorfer TSV II gewann.

Verfasst von Jonas

... geschrieben von Helge Ott 

 


.: Login :.
.: Copyright by "Sascha Zehe" :.